Wellness- und Sportmassagen

Wellness- und Sportmassagen

Die Wellness-Massage ist eine sehr alte Tradition der Ägypter, Perser und Chinesen.

Diese Massage dient der Entspannung und der Gesunderhaltung des Muskelgewebes, sowie der Entspannung von Körper, Seele und Geist.

Diese Massage fördert die Durchblutung und erzeugt durch die entstehende Wärme eine angenehme Entspannung.

Verwendet wird Mandelöl, Jojobaöl oder Massagekerzen in verschiedenen Duftrichtungen.

Die Sportmassage dient dazu, die Leistung und Regeneration des Sportlers zu verbessern.

Die zu bearbeitende Muskulatur (z.B. beim Läufer die Beine), wird kräftig geknetet, Verhärtungen gelöst und der Muskel zum Ende der Massage großflächig Richtung Herz ausgestreift.

Diese Massage ist dem Sportler angepasst und ich gehe auf die Bedürfnisse und speziellen Probleme der ausgeübten Sportart ein.

Die Massage verringert den Muskelkater, also werden die Schmerzen gelindert und der Sportler ist schnell wieder einsatzfähig.

Eine gute Massage wirkt positiv auf die Muskulatur, fördert die Durchblutung und stärkt das Immunsystem.